SPORT 2000 SKI JUMPING TEAM

De En

Am Start für das SPORT 2000 Team:

Oberstdorf (GER)

Fatih Arda Ipcioglu
Alex Insam
Sebastian Colloredo
Ziga Jelar
Jurij Tepes
Vincent Descombes Sevoie
Timi Zajc
Clemens Aigner
Anze Semenic
Halvor Egner Granerud
Stefan Hula
Stephan Leyhe
Jernej Damjan

Die 66. Vierschanzentournee begann mit einem super Ergebnis von unserem Red Eagle Stefan Hula, der in Oberstdorf Fünfter wurde. Das war das bisher beste Ergebnis seiner Karriere! Jernej Damjan erreichte am Samstag Nachmittag den 14. Platz, Ziga Jelar holte als 19. seine ersten Weltcuppunkte, Halvor Egner Granerud wurde 23., Stephan Leyhe 24. und Timi Zajc 26.

Ergebnis

Garmisch-Partenkirchen (GER)

Fatih Arda Ipcioglu
Alex Insam
Sebastian Colloredo
Vincent Descombes Sevoie
Ziga Jelar
Clemens Aigner
Timi Zajc
Anze Semenic
Halvor Egner Granerud
Stephan Leyhe
Stefan Hula
Jernej Damjan

Im berühmten Neujahrsspringen am 1. Januar in Garmisch-Partenkirchen landete Stephan Leyhe auf Platz zehn und war damit der beste der Red Eagles. Jernej Damjan erreichte den 13. Platz, Halvor Egner Granerud begann 2018 mit Platz 16, Ziga Jelar und Timi Zajc wurden 21. und 22.. Nach seinem tollen Start in die Tournee in Oberstdorf, wurde Stefan Hula diesmal nur 27.

Ergebnis

Innsbruck (AUT)

Sebastian Colloredo
Alex Insam
Ziga Jelar
Clemens Aigner
Timi Zajc
Halvor Egner Granerud
Stephan Leyhe
Stefan Hula
Jernej Damjan

An einem sehr regnerischen Tag in Innsbruck war Jernej Damjan auf einem tollen fünften Platz unser bester Athlet. Stephan Leyhe landete auf Rang neun und auch Stefan Hula erreichte als 11. ein sehr gutes Ergebnis. Timi Zajc wurde 17., Halvor Egner Granerud 21. und Ziga Jelar 27.

Ergebnis

Bischofshofen (AUT)

Alex Insam
Sebastian Colloredo
Will Rhoads
Ziga Jelar
Clemens Aigner
Timi Zajc
Anze Semenic
Halvor Egner Granerud
Stephan Leyhe
Stefan Hula
Jernej Damjan

Diese Vierschanzentournee endet mit einem 14. Platz von Stefan Hula als bestem Ergebnis unseres Teams in Bischofshofen. Jernej Damjan erreichte am Samstag Abend den 17. Platz, Stephan Leyhe wurde 19., Ziga Jelar 21., Anze Semenic 25., Timi Zajc 27. und Sebastian Colloredo 30.

Ergebnis

In der Gesamtwertung der 66. Vierschanzentournee ist Jernej Damjan als Zehnter der beste der Red Eagles.

Gesamtwertung

Created by SK at 28.12.2017 11:03

Large img 7177