SPORT 2000 SKI JUMPING TEAM

De En

Am Start für das SPORT 2000 Team in dieser Woche:

Skifliegen - Weltcup Bad Mitterndorf (AUT)

Alex Insam
Sebastian Colloredo
Vincent Descombes Sevoie
Will Rhoads
Ziga Jelar
Clemens Aigner
Anze Semenic
Halvor Egner Granerud
Stephan Leyhe
Stefan Hula
Jernej Damjan

Im erstn Skiflug Wettkampf der Saison erreichte Clemens Aigner mit dem tollen siebenten Rang das bisher beste Ergebnis seiner Karriere, Anze Semenic folgte unmittelbar dahinter auf Platz acht, für ihn war das ebenfalls das bisher beste Weltcup Ergebnis. Stefan Hula wurde 14., Stephan Leyhe 20., Halvor Egner Granerud 25. und Jernej Damjan 29.

Ergebnis

Skispringen - Continental Cup Bischofshofen (AUT)

Paul Brasme
Fatih Arda Ipcioglu
Nick Mattoon
Lauri Asikainen
Przemyslaw Kantyka
Ilmir Hazetdinov
Tom Hilde

Tom Hilde geland im Finaldurchgang des ersten Wettkampfes am Mittwoch eine sensationelle Aufholjagd. Er schaffte es sich von Rang 20 nach dem ersten Durchgang noch bis auf Platz eins verbessern. Leider war er der einzige Red Eagle im Finale der Top 30.

Ergebnis

Einen Tag später war Tom Hilde erneut unter den Besten und erreichte den sehr guten vierten Platz. Ilmir Hazetdinov landete auf Platz 20.

Ergebnis

Skispringen - Damen Weltcup Cup Sapporo (JPN)

Taylor Henrich
Ursa Bogataj

Im Wettkampf am Samstag erreichte Ursa Bogataj als Sechste ihr bisher bestes Ergebnis in dieser Saison, Taylor Henrich sicherte sich als 29. ebenfalls noch Weltcuppunkte.

Ergebnis

Ursa Bogataj zeigt auch am Sonntag mit Platz neun wieder eine starke Leistung, Taylor Henrich wurde 25.

Ergebnis

Nordische Kombination -  Weltcup Val di Fiemme (ITA)

Ondrej Pazout
Bryan Fletcher
Antoine Gerard
Jan Schmid

Jan Schmid erreichte im ersten Wettkampf am Freitag Nachmittag den tollen vierten Platz und Antoine Gerard wurde 14.

Ergebnis

Im Team Sprint am Samstag erreichte Bryan Fletcher mit dem Team USA 1 den neunten Platz, Ondraj Pazout wurde mit Tschechien 13.

Ergebnis

Jan Schmid gewann den Wettkampf am Sonntag, nach dem er nach dem Springen noch Dritter war. Bryan Fletcher wurde mit der zweitbesten Zeit im Langlaufrennen am Ende 19. und Antoine Gerard wurde 26.

Ergebnis

Nordische Kombination - Continental Cup Ruka (FIN)

Adam Loomis
Ben Berend
Harald Riiber

Nach Rang vier im Springen, erreichte Harald Riiber im Wettkampf am Freitag am Ende Platz 11, Ben Berend wurde 16. und Adam Loomis 25.

Ergebnis

Im Massenstartrennen am Samstag erzielte Haral Riiber mit Rang vier ein top Ergebnis, Ben Berend wurde sehr guter Neunter, Paul Gerstgraser 18. und Adam Loomis 28.

Ergebnis

Am Sonntag gewann Harad Riiber das Skispringen und landete am Ende auf dem tollen dritten Platz, Paul Gerstgraser wurde 10. und Ben Berend 18.

Ergebnis

Created by SK at 09.01.2018 16:01

Large a29r5182